La Brea Tar Pits

Gleich nebenan befinden sich die La Brea Tar Pits, die ich eigentlich nur aus irgendeinem Katastrophen-Film kenne (dort wächst glaube ich ein Vulkan aus den Teertümpeln hervor). Die Tar Pits sind eine Ansammlung großer und kleiner Teerpfützen, die im Laufe der Jahrtausende schon das eine oder andere Tier- (und sogar Menschen-)Leben gekostet haben. Tatsächlich stinken die Pfützen nach Teer, und stoßweise treten große Gasblasen hervor. Bei Ausgrabungen wurde der Teer abgeschöpft und so kamen u.a. Mammut- und Bärenknochen zum Vorschein, die im angeschlossenen Museum zu bewundern sind. Zur Visualisierung hat man dann ein paar Beton-Mammuts in den See gesetzt. Hab ich das also auch mal gesehen.

20130323-225729.jpg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.