Morgähn

Wie könnte man einen Morgen anders beginnen, als mit einem Strawberry French Toast, Applewood Smoked Bacon, ein paar Buttermilk Pancakes, Scrambled Eggs, Cream Cheese Bagels, Fresh Fruit sowie viel Kaffee und Orangensaft. Ich will natürlich auch den Blick von der Veranda des The Georgian über Palmen und Strand hinaus auf den Pazifik nicht verschweigen.

Und auch zu gucken gibt es von der Veranda aus so einiges. Ganz fleißige kommen um 7h schon vom Joggen oder Surfen zurück, oder sind gar mit dem Rennrad auf dem Pacific Coast Highway unterwegs. Eine Gruppe von Harley-Fahrern checkt gerade aus und braucht kaum eine halbe Stunde um alle Maschinen drei bis vier mal gestartet zu haben, und sich gegenseitig mit mindestens zehn verschiedenen Kameras zu fotografieren. Meine Theorie, dass die gerade die Route 66 von Chicago rübergeritten sind, trifft wohl nicht zu, sonst hätten sie wohl schon genug Fotos. Ich denke, die machen sich auf den Weg auf dem Highway 1 gen Norden. Dann gute Fahrt. Wir machen jetzt erstmal einen Spaziergang in der Morgensonne, runter zum Pier, schauen wann der Radlverleih aufmacht. Harley mieten.

20130426-084705.jpg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.