Seattle

Da wären wir!

Nach einem angenehmen Flug mit Ausblicken über den Atlantik, Grönland und Kanada sind wir am frühen Mittag in Seattle gelandet. Früher Mittag bedeutet aber auch: Das wird ein verdammt langer Tag. Doch der Himmel strahlt und die Sonne hält uns wach. So erkunden wir schon am Anreisetag, der in unserer Planung eigentlich gar nicht vorkam, die Waterfront von Seattle. Im Panorama darf natürlich nicht fehlen: Der Mt. Rainier, der unglaublich hoch am Horizont hervorsticht.

2013-09-Northwest-020 2013-09-Northwest-008

In den USA ist langes Wochenende, am Montag ist Labour Day. Und ein paar Hochzeiten stehen offenbar auch an…

2013-09-Northwest-007

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.