Gletschertag: Abschluss

Was für ein Tag! Nach all den Eisbergen machen wir jetzt noch eine letzte Wanderung im Skaftafell-Nationalpark, da wo wir gestern schon unterwegs waren. Unser Ziel ist ein Aussichtspunkt hoch über dem Skaftafellsjökull.

Während wir beim etwa einstündigen Aufstieg mächtig ins Schwitzen gerieten, empfängt uns oben ein scharfer kalter Wind.

Aber die Aussicht über die Gletscherzunge ist es wert.

Bald sind wir auch wieder im Windschatten und machen noch eine gemütliche Rast in der Sonne mit Blick über den Vatnajökull.

Der Rückweg führt uns noch einmal am Svartifoss vorbei, wo wir gestern schon bei bedecktem Himmel waren. Natürlich lassen wir uns das aber bei diesem Wetter heute nicht entgehen und laufen noch einmal den kleinen Umweg bis zum Wasserfall.

Zurück im Tal beenden wir den Tag mit einem Kaffee in der Nachmittagssonne. Es ist wun-der-bar. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.