Guten Morgen Boston

Boston empfängt uns mit winterlicher Kälte, aber stahlblauem Himmel!

2013-10 Boston-001

Keine Ahnung, ob man dieses Kunstwerk aus Aluminiumplatten überhaupt betreten darf, wir machen es einfach, weil hier wärmt die Sonne am Besten!

2013-10 Boston-008

Auf Long Wharf justiere ich meinen inneren Kompass neu.

2013-10 Boston-013

Blick vom Pier hinein in die Stadt…

2013-10 Boston-014

Dann geht es hinüber zu Quincy Market, als braver Tourist darf man das nicht auslassen.

2013-10 Boston-021

Nach reichhaltigem Frühstück heute morgen soll zu Mittag eine Portion frisch geschnittener Pommes reichen, ich habe da meinen Stamm-Pommes-Stand in Quincy Market, darf ich nicht auslassen.

2013-10 Boston-022

Am State House hat das Boston Massacre zum Glück keine Spuren hinterlassen.

2013-10 Boston-023

Gestern noch in meinem Bierglas, heute schon unter der Erde: Sam Adams.

2013-10 Boston-024

Auf den alten Friedhöfen mitten in der Stadt liegen zwischen den ersten Siedlern auch einige Gründungsväter und frühe US-Präsidenten begraben.

2013-10 Boston-028

Jetzt sind wir aber erstmal genug über Friedhöfe gelaufen, und machen uns auf den Weg nach Harvard, wo an einem sonnigen Samstag bestimmt das Studentenleben pulsiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.